26.09.2016
Rhabarber Bild  komprimiert 1920x800
aufgewertet

Giftstoffe im Essen: Welche Lebensmittel Euch den Magen verderben können

Viele Lebensmittel enthalten Giftstoffe, welche Euch bei falscher Zubereitung auf den Magen schlagen können. Wir zeigen Euch, bei welchem Gemüse ein verdorbener Magen oder andere Gesundheitsschäden drohen und wie die Gefahr durch die richtige Zubereitung gebannt werden kann.

19.09.2016
shutterstock_
aufgewertet

Bringt Ordnung in Eure Küche!

Versinkt Euer Küchenschrank im Chaos? Ihr seid damit nicht alleine! Sehr oft kaufen wir Lebensmittel oder Dinge ein und stellen diese ohne zu überlegen einfach in den Schrank oder ins Regal. Der Schrank füllt sich immer und immer mehr und wir verlieren die Übersicht.

12.09.2016
Beim Kochen Energie sparen Teil II Kochen komprimiert 1920x1200
aufgewertet

Beim Kochen Energie sparen – Teil II: Kochen

Hitze macht Lebensmittel nicht nur besser bekömmlich, sondern je nach Lebensmittel auch schmackhafter. Aber beim Kochen und Backen erhitzen wir nicht nur die Nahrung, sondern auch Herdplatte und Kochtopf. So wird beim Essen zubereiten nur ein Teil des Stroms tatsächlich genutzt. Der andere Teil geht wortwörtlich in heisser Luft auf. Unsere Reihe mit Tipps und Tricks soll Euch dabei helfen, dass möglichst viel Energie in Eurem Menu ankommt. Heute geben wir Euch Anregungen, wie Ihr dies beim Kochen umsetzen könnt.

05.09.2016
HBW komprimiert 1720x1200
aufgefallen

Aufgeschmeckt! an der Kinderhüpfburgwoche

Auch dieses Jahr wird gehüpft! Nach den erfolgreichen Hüpfburgevents der letzten Jahren bieten wir Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren einen lustigen und abwechslungsreichen Bewegungsparcours und die Möglichkeit, sich auf zwei Hüpfburgen ordentlich auszutoben. Weiter informieren wir vor Ort über Gesundheitsthemen und Angebote der Abteilung Prävention. Lasst Euch diesen Event auf keinen Fall entgehen! Es wartet eine „aufgeschmeckte“ Überraschung auf Euch…

29.08.2016
Newsletter 1920x1200 komprimiert
aufgefallen

Mit dem Newsletter keinen Beitrag mehr verpassen!

Aufgeschmeckt! – das ist der Blog für Geniesser und alle, die es werden möchten. In unseren Beiträgen setzen wir uns für ein ausgewogenes, aber zugleich positives und verantwortungsbewusstes Esserlebnis ein. Per sofort habt Ihr die Möglichkeit, Euch für den Newsletter anzumelden und einmal pro Woche über die neusten Beiträge informieren zu lassen.

22.08.2016
beim kochen energie sparen-vorbereiten_kompr.-1920x1200
aufgewertet

Beim Kochen Energie sparen – Teil I: Vorbereiten

Hitze macht Lebensmittel nicht nur besser bekömmlich, sondern je nach Lebensmittel auch schmackhafter. Aber beim Kochen und Backen erhitzen wir nicht nur die Nahrung, sondern auch Herdplatte und Kochtopf. So wird beim Essen zubereiten nur ein Teil des Stroms tatsächlich genutzt. Der andere Teil geht wortwörtlich in heisser Luft auf. Wir starten eine Reihe mit Tipps und Tricks, die Euch dabei helfen, dass möglichst viel Energie in Eurem Menu ankommt. Heute geben wir Euch Anregungen, wie Ihr dies beim Vorbereiten umsetzen könnt.

15.08.2016
streetfood9 kompr 1720x1200
aufgefallen

Streetfood-Festival Basel: Vielfalt garantiert!

Zum dritten Mal verwandelt sich Basel in ein Schlaraffenland für Street-Food-Fans. Das Festival findet vom 19. bis am 21. August 2016 statt und bietet auf dem Messegelände Basel internationale Speisen und kühle Drinks aus rollenden Restaurants. Der Eintritt ist frei, bezahlt wird nur, was man konsumiert.

08.08.2016
Avocadosuppe_1920x1200kompr
aufgedeckt

Hand aufs Herz – Erfrischendes Dreigang-Sommermenü

Im Sommer sind gegrillte Würste besonders beliebt. Aber ausserhalb des Wurstuniversums gibt es eine Vielzahl von wunderbar sommerlichen und genauso gut schmeckenden Kochideen. Wir haben für Euch ein erfrischendes Dreigang-Menü zusammengestellt, das nicht nur Euch, sondern auch Eure Gäste erfreuen dürfte. Viel Spass beim geniesserischen Kochen und Schlemmen!

04.08.2016
zucker_löffel_zgs_kompr
aufgewertet

Zucker: Vom kostbaren Luxusgut zum Giftstoff?

Süsses war früher ein Luxusgut, dessen Genuss nur vermögenden Menschen vorbehalten war. So galt Honig in der Antike als die süsse Speise der Götter, die vor Krankheiten schützt und das Leben verlängern sollte. Dies kommt nicht von ungefähr, da die Vorliebe für Süsses bereits den Neugeborenen in die Wiege gelegt ist: Schon Muttermilch schmeckt süßlich. Aber wie steht es heute um das Zuckerimage?

28.07.2016
1.August-Brunch kompr 1920x800
aufgedeckt

Der 1. August-Brunch – Ein feiner Start in den Nationalfeiertag

Am 1. August feiert die Schweiz ihren 725. Geburtstag! Und dieser Tag wird kaum besser zelebriert als mit einem feinen und zünftigen Brunch, der mittlerweile zu einer geliebten Tradition geworden ist. Bei Köstlichkeiten wie selbstgemachtem Zopf, Rührei oder Birchermüsli greifen alle gerne und beherzt zu. Und was am Nationalfeiertag natürlich nicht fehlen darf ist das goldgelbe 1. August-Weggli: Wir verraten Euch hier ein Rezept, wie Ihr diesen Schweizer Klassiker selber zubereitet.