29.08.2016
Newsletter 1920x1200 komprimiert
aufgefallen

Mit dem Newsletter keinen Beitrag mehr verpassen!

Aufgeschmeckt! – das ist der Blog für Geniesser und alle, die es werden möchten. In unseren Beiträgen setzen wir uns für ein ausgewogenes, aber zugleich positives und verantwortungsbewusstes Esserlebnis ein. Per sofort habt Ihr die Möglichkeit, Euch für den Newsletter anzumelden und einmal pro Woche über die neusten Beiträge informieren zu lassen.

22.08.2016
beim kochen energie sparen-vorbereiten_kompr.-1920x1200
aufgewertet

Beim Kochen Energie sparen – Teil I: Vorbereiten

Hitze macht Lebensmittel nicht nur besser bekömmlich, sondern je nach Lebensmittel auch schmackhafter. Aber beim Kochen und Backen erhitzen wir nicht nur die Nahrung, sondern auch Herdplatte und Kochtopf. So wird beim Essen zubereiten nur ein Teil des Stroms tatsächlich genutzt. Der andere Teil geht wortwörtlich in heisser Luft auf. Wir starten eine Reihe mit Tipps und Tricks, die Euch dabei helfen, dass möglichst viel Energie in Eurem Menu ankommt. Heute geben wir Euch Anregungen, wie Ihr dies beim Vorbereiten umsetzen könnt.

15.08.2016
streetfood9 kompr 1720x1200
aufgefallen

Streetfood-Festival Basel: Vielfalt garantiert!

Zum dritten Mal verwandelt sich Basel in ein Schlaraffenland für Street-Food-Fans. Das Festival findet vom 19. bis am 21. August 2016 statt und bietet auf dem Messegelände Basel internationale Speisen und kühle Drinks aus rollenden Restaurants. Der Eintritt ist frei, bezahlt wird nur, was man konsumiert.

08.08.2016
Avocadosuppe_1920x1200kompr
aufgedeckt

Hand aufs Herz – Erfrischendes Dreigang-Sommermenü

Im Sommer sind gegrillte Würste besonders beliebt. Aber ausserhalb des Wurstuniversums gibt es eine Vielzahl von wunderbar sommerlichen und genauso gut schmeckenden Kochideen. Wir haben für Euch ein erfrischendes Dreigang-Menü zusammengestellt, das nicht nur Euch, sondern auch Eure Gäste erfreuen dürfte. Viel Spass beim geniesserischen Kochen und Schlemmen!

04.08.2016
zucker_löffel_zgs_kompr
aufgewertet

Zucker: Vom kostbaren Luxusgut zum Giftstoff?

Süsses war früher ein Luxusgut, dessen Genuss nur vermögenden Menschen vorbehalten war. So galt Honig in der Antike als die süsse Speise der Götter, die vor Krankheiten schützt und das Leben verlängern sollte. Dies kommt nicht von ungefähr, da die Vorliebe für Süsses bereits den Neugeborenen in die Wiege gelegt ist: Schon Muttermilch schmeckt süßlich. Aber wie steht es heute um das Zuckerimage?

28.07.2016
1.August-Brunch kompr 1920x800
aufgedeckt

Der 1. August-Brunch – Ein feiner Start in den Nationalfeiertag

Am 1. August feiert die Schweiz ihren 725. Geburtstag! Und dieser Tag wird kaum besser zelebriert als mit einem feinen und zünftigen Brunch, der mittlerweile zu einer geliebten Tradition geworden ist. Bei Köstlichkeiten wie selbstgemachtem Zopf, Rührei oder Birchermüsli greifen alle gerne und beherzt zu. Und was am Nationalfeiertag natürlich nicht fehlen darf ist das goldgelbe 1. August-Weggli: Wir verraten Euch hier ein Rezept, wie Ihr diesen Schweizer Klassiker selber zubereitet.

21.07.2016
Erfrischende Sommergetränke_1920x1200_kompr
aufgedeckt

Kühle Drinks für heisse Tage – Geschmackvolle Durstlöscher erfrischend anders

Der Sommer ist endlich da! Und je höher die Temperaturen, desto kleiner wird der Appetit – der Durst dafür umso grösser. Viel trinken ist jetzt besonders wichtig. Bei heissen Temperaturen erfrischen wir uns äusserst gerne und genussvoll mit kühlen Getränken. Aber muss es immer Cola sein? In diesem Beitrag stellen wir euch fünf wunderbare, natürliche und erfrischende Alternativen zu Soft-Drinks vor, die ihr alle blitzschnell und einfach selber machen könnt. Ausprobieren lohnt sich!

14.07.2016
Gut gesund und günstig essen_cut_kompr
aufgewertet

Tipps rund um ausgewogenes Essen mit kleinem Budget

Im Alltag scheint es oft nicht einfach, ausgewogen zu essen. Neuartige Ernährungsformen, trendige Diäten und widersprüchliche Informationen tragen laufend dazu bei, dass wir bezüglich Essen verunsichert werden. Pro Jahr fällen wir etwa 70‘000 Entscheidungen, die das Essen betreffen. Gut, gesund und günstig essen – lassen sich diese Ansprüche unter einen Hut bringen? Und falls ja: worauf muss man achten? Diese einfachen Tipps unterstützen Euch bei einem ausgewogenen und genussvollen Esserlebnis.

07.07.2016
Richtig grillieren, sicher geniessen_komprimiert,zugeschnitten
aufgewertet

Richtig grillieren – sicher geniessen

Wenn Sonne und angenehme Temperaturen die Menschen im Sommer ins Freie locken, beginnt die beliebte Grillsaison. Leider wird beim Grillieren nicht immer auf die notwendige Hygiene geachtet, weshalb es zu Lebensmittelinfektionen kommen kann. Ihr könnt unliebsame Folgen vermeiden, indem Ihr vier einfache Hygieneregeln beachtet.

30.06.2016
shutterstock_Brunnen_Basel_kompr
aufgewertet

Wasser – kostbarer als Gold

Endlich ist Sommer! Die Temperaturen steigen und unser Körper braucht mehr Flüssigkeit: pro Tag – je nach Hitze und körperlicher Aktivität – zwischen 1 und 2 Liter. Wasser ist der beste Durstlöscher, deckt den Flüssigkeitsbedarf optimal und versorgt uns mit wichtigen Mineralstoffen. Zudem ist das Trinkwasser aus dem Hahnen in der Schweiz von ausgezeichneter Qualität, fast überall erhältlich und günstig. Neben unserem Flüssigkeitsbedarf verbrauchen wir noch weit grössere Mengen an Wasser. Nicht nur zum Duschen, Kochen und Waschen, sondern vor allem zur Produktion von Lebensmitteln. Was schätzt Ihr, wie viel Liter Wasser verbraucht eine Person insgesamt pro Tag? Und wie viel davon stammt tatsächlich aus der Schweiz?